Atelier/Galerie Michael Ferner

Karbarett

Foto: Marc Stickler
Foto: Marc Stickler
Foto: Marc Stickler
Foto: Marc Stickler
Foto: Marc Stickler
Foto: Marc Stickler
Foto: Marc Stickler
Michael Ferner - Der Künstler und das Meer
Michael Ferner im Seekajak
Foto: Marc Stickler

Mit dem Seekajak von Koroni nach Opatija

Griechenland – Albanien – Montenegro
Bosnien & Herzegowina – Kroatien

Ein kabarettistisches Küstentagebuch Reisebericht, Erzählung, Fotovortrag, Kabarett, Film, Lesung, Musik …
2.000 km. Multimedial und Autobiofiktional.

03. September 2020 Salzburg, PREMIERE, www.off.theater
04. September 2020 Salzburg, www.off.theater
11. September 2020 Seekirchen, www.kunstbox.at
09. Oktober 2020 Salzburg, www.off.theater
30. Oktober 2020 Salzburg, www.off.theater
12. November 2020 Tamsweg, Gasthof Gambswirt
Karten: www.pfeifenberger.at

Download Plakat v1
Download Plakat v2
Download Flyer


Marko Superstar

Der Künstler Michael Ferner tauschte Pinsel gegen Paddel und das Atelier gegen die Küste des ionischen Meeres und der Adria.

33 Tage, 2.000km, 660.000 Paddelschläge. In dieser Odyssee eines Künstlers erzählt Ferner von Paddel- und Rückschlägen zwischen Scirocco und Bora. Und vom Gesang der Sirenen, der von albanischen Strandbars ausgehend bis in die unendlichen Weiten des Mittelmeeres dringt und einsame Paddler vom Kurs abzubringen droht.

Wären da nicht der griechische Fischer Aris oder die kroatischen Skipper Tino und Josip, die Ferner immer wieder auf Kurs bringen wenn Poseidon seine bösen Spielchen mit Ihm treibt.

Der Leica-Fotograf Marc Stickler dokumentierte den Ritt der Seacrow über die Wellen und riskiert für die besten Fotos und Videos sein Equipment und Flip-Flops.

Das Universalgenie Marko Govorcˇin illustriert mit Gitarre und Stimme das Bühnenprogramm vom griechischen Blues, dem Rembetiko, über albanische Hochzeitsieder bis hin zu Balkan World Music. Wenn es einen Botschafter für den Sound des Mittelmeeres und seiner Küstenstädte gibt, dann ist es der unvergleichliche „Marko“.

All das ist viel mehr als ein Reisebericht, eine Erzählung, ein Fotovortrag, ein Film, eine Lesung, Kabarett und Musik… es ist der Künstler Michael Ferner in Personalunion!
Die großen Flüsse brauchen die kleinen Wasser. Mitreißend. Salzig. Einzigartig.