Atelier/Galerie Michael Ferner

Japantusche & Vogelperspektive

Neue Arbeiten von Michael Ferner in der Schlossgalerie Schärding

Zwischen den Notenlinien ist bei Ferner viel zu lesen. Feine Tuschetechnik auf edlem Papier kommt dem philosophischen Gehalt der Werke auf sanfte Art entgegen. Der Wink mit dem Lotusblatt findet Entsprechung im augenzwinkernd wortlosen Rabenhumor. Farbgewordene Haiku gleiten still durch die Gärten des Herrn Ferner. Um mit bezaubernden Matrjoschkas ein Stelldichein zu halten. Begleitet werden die Schwerpunktthemen der Ausstellung von der Edition 2013. Zusätzlich wird der aktuelle Künstlerkatalog präsentiert. Die zeitgleich eröffnende Lange Nacht der Musik bietet den perfekten Rahmen für Ferners klangstarkes Orchester variationsreicher Motive. Eine Veranstaltung im Rahmen der Schärdinger Festwochen.

Pressekit Schärding

Back